Bildtitel
Stadtweit

UpdateDeutschland

Thema
Zeitraum26.02.21 bis 20.03.21
Zielgruppealle Karlsruher Bürgerinnen und Bürger

informelle Beteiligunginformelle Beteiligung
beendet
 

Bewertung der Herausforderungen der Stadt Karlsruhe

bis 09. März 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Homeoffice zwischen Arbeit und Familie, beim digitalen Lernen oder während des täglichen Einkaufs: Jede/r einzelne hat in der Corona-Krise erlebt, was nicht funktioniert. Was wir besser machen können. Wie geht es weiter nach dem Stillstand? Zurück in die alte Normalität oder nach vorne in die Zukunft?

Der digitale Hackathon UpdateDeutschland vom 19.-21. März 2021 zielt darauf ab, digitale Lösungen für die durch die Corona-Pandemie geschaffenen Herausforderungen zu entwickeln und diese den Kommunen zur Verfügung zu stellen. UpdateDeutschland bringt alle zusammen, die gemeinsam die Zukunft gestalten wollen: BürgerInnen und BürgermeisterInnen, Verwaltung und Startup-Szene, digitale EntwicklerInnen und zentrale EntscheiderInnen. Alle sind aufgerufen mitzumachen.

Auch die Stadt Karlsruhe hat sich auf den Weg gemacht und sieben Herausforderungen identifiziert. Jede am Prozess von UpdateDeutschland teilnehmende Kommune kann aber nur drei Herausforderungen einreichen. Eine Einschätzung der Relevanz der durch die Verwaltung identifizierten Herausforderungen Ihrerseits ist uns daher sehr wichtig.

Sie können bis zum 09. März 2021 abstimmen, Kommentare zu den Herausforderungen schreiben oder uns weitere Herausforderungen unter beteiligungsportal@karlsruhe.de zusenden. Insgesamt können Sie bis zu drei Stimmen und je Herausforderung eine Stimme abgeben. Das Ergebnis der Abstimmung wird im Anschluss auf dem Beteiligungsportal veröffentlicht. Die drei Herausforderungen mit den meisten Stimmen werden dann durch die Stadt Karlsruhe in den weiteren bundesweiten Prozess von UpdateDeutschland eingespielt.

Es besteht zudem die Möglichkeit direkt am Prozess von UpdateDeutschland teilzunehmen und Herausforderungen einzureichen: UpdateDeutschland

Eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationsmaterialien zum Zukunftslabor UpdateDeutschland finden Sie unter dem Reiter Links & Downloads.

  • Ergebnisse der Umfrage zu den Herausforderungen

    Vielen Dank für Ihre rege Teilnahme an der Umfrage zu den Herausforderungen der Stadt Karlsruhe für den Prozess von UpdateDeutschland! Wir haben die vier Herausforderungen mit den meisten Stimmen in den Prozess eingespielt:

     

    Die Services der Verwaltung sollen nach Corona so schnell wie möglich komplett digital angeboten werden.

    Der stationäre Handel, insbesondere individuelle und lokale Konzepte, soll in seiner Sichtbarkeit und Reichweite gestärkt werden, damit er im digitalen Kaufentscheidungsprozess stärker berücksichtigt wird.

    Wegfallende Handelslagen sollen in neue Orte des Zusammenlebens umgewandelt werden.

    Es soll ein umwelt- und klimafreundliches (Mehrweg-) Verpackungssystem für Take-Away-Essen mit möglichst vielen Anbietern entstehen.

     

    Auf der Website von UpdateDeutschland können Sie diese nun sehen. Zudem können Sie sich zum bundesweiten 48-Stunden-Sprint anmelden und aktiv an den Lösungen für die Herausforderungen mitarbeiten.

    Bildbeschreibung
    Ergebnis der Umfrage zu den Herausforderungen für UpdateDeutschland
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
  • Kontakt

    Bei Rückfragen oder Anmerkungen zu UpdateDeutschland können Sie sich an folgende Kontaktdaten wenden:
     
    Stadt Karlsruhe
    Amt für Stadtentwicklung
    Zähringerstraße 61
    76133 Karlsruhe
     
    beteiligungsportal@karlsruhe.de