Was bietet das Beteiligungsportal
  • Projekte & Termine in Ihrem Stadtteil

    stadtweitDurlachGrünwettersbachInnenstadt-OstOberreutRüppurrWeiherfeld-DammerstockstadtweitDurlachGrünwettersbachInnenstadt-OstOberreutRüppurrWeiherfeld-DammerstockstadtweitDurlachGrünwettersbachInnenstadt-OstOberreutRüppurrWeiherfeld-Dammerstock
    Durlach

    Geplantes Sanierungsgebiet Stadteingang Durlach
    Status: laufend

    ThemaStadtplanung und Bauen
    Zeitraumbis 31.12.20
    ZielgruppeBewohnerinnen und Bewohner, Eigentümerinnen und Eigentümer, Gewerbetreibende,
    BeteiligungsformBeteiligungsprozess
    ZielAntrag auf Städtebauförderung für den westlichen Durlacher Stadteingang und Bahnhof Durlach
  • Ihr direkter Draht zum OB

    OB

    In dieser Rubrik können Sie Oberbürgermeister Dr. Mentrup Ihre Frage stellen. Als Verein oder Initiative haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, den OB einzuladen, um ihm Ihr Projekt vorzustellen.

    WEITER
  • Stadtplanung und Bauen

    Räumliches Leitbild Vernissage 2015

    Hier finden Sie umfassende Informationen zur formellen Beteiligung der Öffentlichkeit nach Baugesetzbuch und zu derzeit öffentlich ausliegenden Bebauungsplänen.

    WEITER
  • Mach mit! Die Freiwilligenagentur

    FWA

    Die Freiwilligenagentur ist für Sie da, wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten und ein geeignetes Tätigkeitsfeld suchen.

    WEITER
  • KA-Feedback

    KA-Feedback

    Informieren Sie die Stadtverwaltung über Probleme und Missstände wie beispielsweise Schlaglöcher, eine defekte Straßenbeleuchtung oder Scherben auf dem Kinderspielplatz.

    WEITER
  • Transparenzportal

    Transparenzportal

    Das Transparenzportal bietet offene Verwaltungsdaten (open data) zur freien Weiterverwendung und weitere spannende Veröffentlichungen der Stadt.

    WEITER
  • Webstadtplan Karlsruhe

    Webstadtplan
    Mit dem Webstadtplan stellt Ihnen die Stadtverwaltung ein vielfältiges Angebot von Geodaten wie Hintergrundkarten, Fachplänen und interessanten Orten (POIs) kostenlos zur Verfügung.
    WEITER